Corona-Song von SING SING feat. King Size Dick

WANN??? ist die neue Single zum Thema Corona von SING SING feat. King Size Dick. Mitten im Lockdown des Jahres 2020 kam unserem Produzenten, Achim Rhinow, die Idee zu diesem Song. Und wie sicherlich alle Künstler hat unser guter Freund und Kollege, King Size Dick, das Thema Corona natürlich auch beschäftigt. Also lag es nahe, das Kölsche Musik-Urgestein zu fragen, ob er nicht bei diesem Song auf unserer CD „Överfällisch“ mitwirken möchte. Ohne zu zögern sagte uns King Size Dick zu.

Achim Rhinow, King Size Dick, Gregor Kess

(v. l. n. r.) Achim Rhinow, King Size Dick, Gregor Kess

Es gibt mittlerweile viele Songs über Corona da draussen. Das Thema schien uns jedoch zu ernst, um den Focus des Textes auf Klopapiermangel,  Nudelknappheit, Virologentänze oder sonstige skurrile Pandemiebegleiterscheinungen zu legen. Wir erinnern uns: Viele Künstler nagten von heute auf morgen plötzlich am Hungertuch. Es hagelte Absagen, es gab keine neuen Engagements mehr, die versprochenen „unbürokratischen“ staatlichen Hilfen waren entweder gar nicht zu bekommen oder setzten einen fünfzig-seitigen Papierkrieg voraus. Und wie soll man etwas zurückzahlen, wenn man keine Chance hat, etwas zu verdienen? Nein, der Umgang mit Künstlern und Kulturschaffenden war nicht fair. Und auch in unseren eigenen Reihen gibt es Menschen, die von ihrer Kunst leben müssen. Dennoch haben wir verstanden, dass dieses Virus gefährlich ist.

King Size Dick bei uns im Studio

King Size Dick bei uns im Studio

WANN???“ ist keine Forderung nach unbedachten Lockerungen. Im Gegenteil. Wir haben stets verstanden, dass die Coronamaßnahmen im Großen und Ganzen Sinn gemacht haben. Allerdings wäre uns oft ein harter Lockdown auf absehbare Zeit lieber gewesen als die zeitweise recht unnachvollziehbare Kaugummistrategie der (Landes-)Politik.

Studioproduktion in der Pandemie

Gregor und Achim mit Maske (2020)

Gregor und Achim mit Stoff-Maske (2020)

Unser Album wurde unter den grössten Vorsichtsmaßnahmen produziert. Man muss bedenken, dass wir einige Damen und Herren fortgeschrittenen Alters in unserem Kreis haben. Unsere Gesundheit ging also stets vor. Als wir noch nicht geimpft waren, haben wir uns also regelmäßig getestet, Maske getragen, Abstand gehalten, Hände gewaschen und gelüftet, was das Zeug hielt. Und zeitweise mussten wir die Studioarbeit sogar komplett einstellen, da es uns einfach zu riskant erschien. Nun sind wir alle seit Monaten komplett geimpft, was uns ein Stück Normalität zurückgegeben hat. Dennoch sind wir weiter vorsichtig und halten uns an die AHA(+L)-Regeln. Übrigens: Niemand von uns hatte ernstzunehmende Impf-Nebenwirkungen. Viel wichtiger aber: Niemand von uns ist bislang an Covid erkrankt. Und dafür sind wir sehr dankbar.

Hier geht’s zu Website von King Size Dick, bei dem wir uns noch einmal ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit bedanken möchten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.